Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Das Suedafrika-Forum rund um eure Suedafrikareise
Ob Reisetipps, Leben in Südafrika, atemberaubende Fotos und Videos, Reiseberichte ... hier findet Ihr Südafrika-Informationen von Südafrika-Fans für Südafrika-Fans. Stellt Eure Fragen, veröffentlicht Eure Erfahrungen aus dem Südafrika-Urlaub, teilt Euer Fernweh mit uns! Einfach kostenlos anmelden und mitmachen ! Mit Unterkunftskarte deutscher Gästehäuser
 
Aktuelle Zeit: Fr 23. Feb 2018, 06:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kindern ein besseres Leben ermöglichen
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jun 2005, 02:00
Beiträge: 7640
Wohnort: Oudtshoorn
Kindern ein besseres Leben ermöglichen

Wonneberg – Der 29-jährige Andreas Haberlander aus Oberau hat in Südafrika beim Schulhausbau geholfen. Zweimal war der Architekturstudent für jeweils eineinhalb Monate in Mzamba, um das Hilfsprojekt des Vereins »Bauen für Orange Farm« tatkräftig zu unterstützen. Seine Motivation: »Ich möchte einen Beitrag leisten, den Kindern dort ein besseres Leben zu ermöglichen.«

»Uns hier geht es sehr gut, egal welche Sparte man im Leben betrachtet, in Südafrika – in ganz Afrika – ist das leider nicht so, der Bildungsstandard ist sehr niedrig«, findet Andreas Haberlander. Für den 29-Jährigen ist es darum selbstverständlich zu helfen. Mit Studienkollegen der Hochschule München und unterstützt von den Dorfbewohnern Mzambas baute er das Schulgebäude von der Grundplatte weg bis zum Dach.

Am Anfang seines Engagements war ein Studienkurs gestanden, in dem es darum gegangen war, ein Klassengebäude zu entwerfen. Dabei sollten Design und Materialität den Gegebenheiten in Südafrika angepasst sein. Zusätzlich konnten sich die Studenten dafür bewerben, nach Südafrika zu fliegen und an dem Klassengebäude mitzubauen. »Ich hatte das Glück mitkommen zu dürfen und unseren Entwurf dort umzusetzen«, erzählt der Sohn eines Bauunternehmers.

Die Schule in Mzamba besteht derzeit aus elf Gebäuden: zwei für die Vorschulkinder, sieben für die Kinder der Klassen eins bis sieben, einem »Art-Room« und einem Küchengebäude, in dem die Kinder mittags frisch zubereitetes Essen bekommen. Dazu kommen noch die Toiletten für die Buben und Mädchen.

Momentan besuchen rund 300 Kinder die Schule. »Bei einer maximalen Klassengröße von 30 Schülern bekommen die Kinder hier auch noch einen vernünftigen Unterricht«, erklärt Haberlander. Die Klassen an den staatlichen Schulen Südafrikas würden schon mal aus 90 Schülern bestehen.

In Mzamba soll die Schule weiter wachsen. Der Bau von zwei weiteren Klassengebäuden für die Acht- und Neuntklässler, einem Lehrerzimmer und einer Mensa ist bereits geplant. Nicht nur die Hochschule München, sondern auch die Fachschule Kärnten engagiert sich dabei. Das Hilfsprojekt finanziert sich größtenteils über Spenden.

Das Dorf sei »typisch afrikanisch«, wie der Architekturstudent, der auch Mitglied der Traunsteiner Schwerttänzer ist, erzählt, die Menschen dort würden vor allem in Rundhäusern mit Strohdach wohnen, die zum Großteil an einer mehrere Kilometer langen Hauptstraße stünden.

Andreas Haberlander will auch künftig in Mzamba helfen – und denkt auch bereits weiter. »Die Schule wird im kommenden Jahr wahrscheinlich fertiggestellt werden«, erzählt er. »Danach will ich weitere Projekte dieser Art unterstützen.« Sein Traum wäre es, sich nach seinem Masterstudium selbstständig zu machen – und auch dann noch Zeit für Hilfsprojekte zu haben.

Und er will auch andere begeistern. »Es wäre ganz wunderbar, wenn sich Menschen finden würden, die das Projekt unterstützen«, sagt der 29-Jährige. Am einfachsten ginge das in Form einer Spende an den Verein »Bauen für Orange Farm« (Spendenkonto bei der Stadtsparkasse München, IBAN DE03 7015 0000 0909 1242 73). »Hier werden direkt vom Spendenkonto weg die Rechnungen für die Bauten in Südafrika bezahlt«, so Haberlander. san

Quelle: Traunsteiner Tagblatt

_________________
Ferien auf der Straußenfarm
www.straussennest.net
Südafrika Reise Forum
DIE Informationsquelle rund um Eure Reise nach Südafrika
www.sa-reise-forum.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


 
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group