Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Das Suedafrika-Forum rund um eure Suedafrikareise
Ob Reisetipps, Leben in Südafrika, atemberaubende Fotos und Videos, Reiseberichte ... hier findet Ihr Südafrika-Informationen von Südafrika-Fans für Südafrika-Fans. Stellt Eure Fragen, veröffentlicht Eure Erfahrungen aus dem Südafrika-Urlaub, teilt Euer Fernweh mit uns! Einfach kostenlos anmelden und mitmachen ! Mit Unterkunftskarte deutscher Gästehäuser
 
Aktuelle Zeit: So 18. Feb 2018, 03:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nossie, ein süßes Chamäleon
BeitragVerfasst: Do 1. Dez 2016, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jun 2005, 02:00
Beiträge: 4938
Chamäleons gibt es schon länger als 50 Millionen Jahre. Weltweit kommen
etwa 75 Arten vor. Sie können sehr klein sein ( Zwergchamäleons). Aber auch
Größen bis zu ca. 1 Meter kommen vor. In Südafrika kommen viele dieser schönen Tiere vor allem
an der Gardenroute vor. Aber auch in Somerset West habe ich sie schon
vermehrt gesehen. Einmal krabbelte etwas beim Kaffeetrinken an meinem Bein, ich wollte
schon zuschlagen, sah es noch im letzten Moment richtig. Ein Winzling, ziemlich frisch geschlüpft.
Also vorsichtig auf den nächsten Baum gesetzt. Und erst als ich intensiv hinsah, entdeckte ich
noch zwei, auch noch sehr klein. Die Tarnung der Tiere ist wirklich großartig.
Sie leben oft in Gärten. Neben Würmern, Insekten und anderen Krabbeltieren mögen sie auch
Obst und Gemüse. Bemerkenswert sind ihre Augen, die sich unabhängig von einander
bewegen können. Chamäleons legen Eier. Sie erinnern mich irgendwie an Schildkröten- oder
Schlangeneier. Die Tiere werden gern als Haustiere gehalten. Man sollte aber bedenken, dass
so ein Tier sehr sensibel ist. Auch die Kosten für Futter und Gesundheit der Tiere sind
nicht zu unterschätzen. Nossie, das Chamäleon in meine Video ist ein Tier, daß sehr krank wurde,
nun aber wieder ein gutes Zuhause hat. Viele Beutetiere werden mit der langen, schnellen Zunge erlegt.
Aber manchmal könnte man es ja auch mit den Füßchen probieren????


_________________
Viele Grüße
Anke
Immobilien in Suedafrika: Heldmann Immobilien
Impressum Heldmann-Immobilien


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


 
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group