Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Südafrika Reise Forum - Infos zu Südafrika

Das Suedafrika-Forum rund um eure Suedafrikareise
Ob Reisetipps, Leben in Südafrika, atemberaubende Fotos und Videos, Reiseberichte ... hier findet Ihr Südafrika-Informationen von Südafrika-Fans für Südafrika-Fans. Stellt Eure Fragen, veröffentlicht Eure Erfahrungen aus dem Südafrika-Urlaub, teilt Euer Fernweh mit uns! Einfach kostenlos anmelden und mitmachen ! Mit Unterkunftskarte deutscher Gästehäuser
 
Aktuelle Zeit: So 18. Feb 2018, 10:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorstellung und Wunsch von Dennis :)
BeitragVerfasst: Mi 27. Nov 2013, 10:25 
Offline

Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:16
Beiträge: 2
Guten morgen,

ich möchte diesen Thread nutzen um mich vorzustellen und mein Vorhaben, bzw. Wunsch zu erläutern. :)

Aber erst einmal zu mir, ich heiße Dennis, bin 28 Jahre jung und wohne in Berlin-Charlottenburg (das sind die Berliner, die nicht berlinern können) und arbeite als Trainer/Coach beim blauen Mobilfunkanbieter. :oops:

Nebenbei studiere ich BWL und kann mich nach hoffentlich bald durchstresstem Grundstudium auf Tourismusmanagement, HR und Marketing stürzen. :lol:

Ohne großartig ausschweifen zu wollen ein kurzer Rückblick, weil dieser meinen Wunsch bedeutsam geprägt hat.

Vor einigen Jahren habe ich jede Sekunde meiner Freizeit mit Computerspielen verschwendet und mein Leben in unschöne Bahnen geführt. Ich wog 140 Kilo, habe meine Schule/Ausbildung fast vermasselt und 6 Jahre meines Lebens irgendwo zwischen Fantasywelten und Snickersriegeln verbracht. (Dabei sei gesagt, dass ich nicht wirklich groß bin, daher darf man sich gerne Vorstellen, dass ich wie ein Maskottchen in Form eines Fußballs ausgesehen habe)

Durch den schon immer vorhandenen Wunsch die Flora und Fauna fremder Länder zu sehen (und ok... Fußball zu spielen... Hauptstadtproll eben!) habe ich es geschafft abzunehmen. Den Großteil nahm ich in 2,5 (65-70KG) Jahren hab, welche ich mit steigendem Sportpensum und Dutzenden Trekking, Survival und Reisebüchern und Filmen/Dokus verbrachte.

Ich hatte die Möglichkeit eine Trekkingreise in Island zu erleben, war seit der Zeit 3* in Schweden (auch als Quasi-Guide) und habe bis zu einer Verletzung knapp 250KM autark durch Deutschlands Norden gefunden.

Diese Reisen waren jedoch eher gut, um mir zu beweisen, dass ich wieder im Leben stehe. Denn das Abnehmen gab mir Kraft mich beruflich, menschlich und eben auch Körperlich neu zu ordnen.

Den letzten Schubs in Richtung Tierwelt bekam ich durch eine Vogelspinne, mit der ich meine kindliche Arachnophobie geheilt habe. Sie war für mich der Türöffner mich neben Säugetieren auch intensiv mit Wirbellosen und Reptilien zu beschäftigen.

Da mein bisher jedoch unerfüllter Wunsch eine Reise zu machen, bei der ich viele "fremde" Tiere sehe, oder besser noch im Tierschutz (o.Ä.) mitwirken kann, war für mich klar... Afrika oder Südamerika. Aufgrund der Sprache ist "Süd"afrika daher mein erstes Ziel.

Und um nun zum Punkt zu kommen (es tut mir leid für das lange Vorgerede^^), wollte ich einfach die Profis auf dem Gebiet gefragt haben, ob ihr Möglichkeiten kennt eine Art Volontärsjob zu machen (Wildtierumsiedlung, Tiermarkierung, Expeditionsbegleitung etc.) ohne X-Tausend Euro bezahlen zu müssen.

Ich möchte meine Tierleidenschaft mit etwas Gutem verbinden, tue mich jedoch einfach wegen den für mich immensen Kosten schwer.

Es fällt mir auch nicht leicht, dies in richtige Worte zu fassen. Ich scheue keine direkten Tierkonfrontationen (natürlich nur bei sinnvollen Tätigkeiten), bin dazu bereit beim Umsiedeln von Karnivoren oder einfangen von Gifttieren mitzuhelfen. Ich freue mich einfach, wenn jemand einen Tipp, wie/wo sich ein absoluter Tierfan einbringen kann, ohne sämtliche Notreserven die er hat zu verbrauchen. :)

Oder in anderen Worten, ich biete Engagement, Fleiß, meine Arbeitskraft und ggf. etwas mehr Vorkenntnisse in Sachen Tiere und Wildnis als reine Touris! *g*


Ich hoffe, dass ich kein total verrücktes Bild von mir entstehen lassen habe (obwohl ich das lt. meiner Kollegen durchaus bin) und stehe für eventuelle Fragen gerne zu Verfügung. :oops:

Viele Grüße

Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung und Wunsch von Dennis :)
BeitragVerfasst: Mi 27. Nov 2013, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jun 2005, 02:00
Beiträge: 4938
Wie wäre es denn mit Inverdoorn?
War gerade da und weiß, dass die immer Volontäre suchen, ein wunderschönes Fleckchen Erde mit tollen Tieren.
Einfach mal versuchen.

_________________
Viele Grüße
Anke
Immobilien in Suedafrika: Heldmann Immobilien
Impressum Heldmann-Immobilien


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung und Wunsch von Dennis :)
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2013, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Beiträge: 49
Wohnort: Zürich, Schweiz
Hallo Dennis

Wir waren dieses Jahr als Volunteers für Wildlife ACT im Hluhluwe-Imfolozi Nationalpark target="_blank">http://www.wildlifeact.com/de.
Es war eine tolle Erfahrung und wir können das nur weiterempfehlen.
Man arbeitet voll mit und ist nicht bloss zahlender Feriengast wie bei vielen anderen Projekten.
Das Projekt ist seriös und wird auch vom WWF unterstützt.

Bei vielen Projekten geht es im Wesentlichen um das Geld das du zahlst, Arbeit ist nebensächlich.
Vorsicht wären wir auch bei Projekten bei denen direkter Kontakt mit Tieren (insbesondere Löwen) vorgesehen ist.
Von Hand aufgezogene Tiere werden schlussendlich oft an Jagdfarmen verkauft, wo dann der supermutige Jäger mit dem Auto zum zahmen Tier gefahren wird und es für viel Geld abschiessen darf. Solche Dinge möchten zumindest wir nicht unterstützen.

Ich sollte weiterarbeiten ;) , falls du mehr über Wildlife ACT wissen möchtest, melde dich einfach.

Gruss
Reto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung und Wunsch von Dennis :)
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2013, 09:43 
Offline

Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:16
Beiträge: 2
Guten morgen,

danke Euch beiden schon einmal für die Links. Wildlifeact hab/hatte ich sogar in einer heroischen Excelliste. Deine positive Resonanz klingt da gut. :)

MfG

Dennis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


 
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group